Sardinien unterwegs – Hirten auf Motorräder (Shepards on Motorcycles) und „Angriff auf Oliven“

In den letzten Jahren hat der Tourismus eine zunehmend ausgeprägte Entwicklung hin zu ökologischer Nachhaltigkeit und direktem Kontakt mit der Natur erlebt. Abenteuer und Entdeckung sind zwei wesentliche Bestandteile, um jede Reise einzigartig und unvergesslich zu machen.

Ausgehend von dieser Philosophie beschließen viele Reisende ihren Urlaub auf unserer Insel „Auf der Straße“ und / oder „Im Gelände“ zu verbringen; manchmal auf zwei Rädern, zwischen der Erkundung der wildesten Küsten und unserem mysteriösesten Hinterland.

In dieser Hinsicht kommt die internationale Empfehlung für den Motorradtourismus auf Sardinien in Verbindung mit zwei Rädern von den „Hirten auf Motorräder (Shepards on Motorcycles)“, die seit 2017 zahlreiche Möglichkeiten für Reiserouten und Erlebnisse bieten, welche für alle Motorradfahrer bestimmt sind, die alle Facetten unseres schönen Areals kennen und schätzen wollen.

Aber das ist nicht alles! Das Ziel von  „Hirten auf Motorräder (Shepards on Motorcycles)“ ist viel tiefer und bedeutender!

Tatsächlich besteht ihre „Mission“ darin, lokale Strukturen und Aktivitäten sichtbar zu machen, die aufgrund ihres Standorts nicht für alle Reisenden leicht erkennbar sind. Dies verbessert die hohe Qualität des kulturellen, naturalistischen und gastronomischen Angebots Sardiniens.

Eine einzigartige und sehr wichtige Gelegenheit für Reisende und Touristen; aber vor allem auch für die Aktivitäten selbst.

Auf Is Perdas hatten wir das Vergnügen, diese Gruppe unternehmungslustiger Reisender 2019 bei ihrem dritten „Angriff auf Oliven (Raid of Olives)“, einer Motorradroute, die die Olivenhaine Sardiniens zwischen Landschaften und atemberaubenden Sonnenuntergängen, authentischen Aromen und Düften durchquert, willkommen zu heißen.

Als Bühne für diese von „Hirten auf Motorräder (Shepards on Motorcycles)“ organisierte Rennstrecke ausgewählt zu werden, war für uns wirklich wichtig und unvergesslich; ein Tag des Teilens und die Gelegenheit, unser Unternehmen sowie unsere Anlage bekannt zu machen und schätzen zu lernen.

Aufgrund ihrer Durchfahrt, freuen wir uns auch, dass sie damit unsere „Oliven-Allee (Alley of Olives)“ eingeweiht haben, die geschaffen wurde, um Gäste und Besucher bei ihrem Eintritt in unsere Anlage zu begleiten.

Wir hoffen, bald wieder die Freunde von „Hirten auf Motorräder (Shepards on Motorcycles)“ zu treffen und begrüßen auch alle Biker und Reisenden „Auf der Straße“ und „Im Gelände“, die, inspiriert und neugierig von unserem magischen Hinterland, die wahren, traditionellen Aromen probieren möchten, während sie die herrlichen Panoramen genießen, die die Natur um uns herum bietet.

Share:
Related Post